Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA. Der KitaRel-Kreativpreis 2023

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Die ULLA - Der KitaRel-Kreativpreis

Worum es geht

Sie hatten eine spannende Aktion in der Kita, sie haben eine kreative Idee?

Teilen Sie sie!

Mit dem KitaRel-Kreativpreis werden jährlich pädagogische Fachkräfte ausgezeichnet, die bei ihrer religionspädagogischen Arbeit das Kind in den Mittelpunk stellen. Dabei fördern sie dessen Religiosität und machen Spiritualität erlebbar.

Die heilige Ursula ist die Schutzpatronin der Kinder und ErzieherInnen. Sie setzte sich mit ihrem ganzen Leben für die ihr Anvertrauten ein.

Schirmherr Erzbischof Hans-Josef Becker zum Kreativpreises ULLA

Wer teilnehmen darf

Pädagogischen Fachkräfte und/oder Teams, Pastoral- und GemeindereferentInnen, Studierende, angehende Erzieherinnen und Erzieher, sowie alle, denen die Religiosität des Kindes am Herzen liegt.

Was ist gefragt

Das Thema 2023 lautet:

FRIEDENSGRUß

Kita fragt nach Frieden!

Das nicht nur, wegen der schlechten Nachrichten in den Medien, Krieg und geflüchteten Familien. Frieden ist ein elementarer sozialer und religiöser Erlebnisraum im und für den Alltag der Kinder und Erwachsenen in und rund um die Kita.

Es geht um den Umgang mit Konflikten, ebenso wie darum Schätze im Fremdem zu entdecken.

Es geht um die Frage nach Solidarität im Nahraum der Kita, ebenso wie in der globalen Welt.


Deshalb möchte KitaRel mit der Ausschreibung des KitaRel-Kreativpreises „Die ULLA 2023“ einen FRIEDENSGRUß senden. Wir wollen anregen gemeinsam im Kita-Team, mit den Eltern und den Kindern darüber nachzudenken, wie wir christliche Nächstenliebe heute verstehen und leben können.

Alle Einrichtungen sind eingeladen eine alltagsbegleitende, religiöse Pädagogik des Friedens zu teilen!



Für die ULLA 2023 sucht die KitaRel-Redaktion

Ideen, Bausteine, Einheiten, Projekte oder Aktionen

  • aus dem Alltag mit den Kindern in Ihren Einrichtungen
  • aus dem Miteinander mit Kindern in spirituellen und liturgischen Kontexten
  • aus der Arbeit im Team im Bereich von ErzieherInnenspiritualität und -pastoral
  • aus der Kooperation mit der Pfarrgemeinde und im pastoralen Raum
  • aus der Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Interessierten im sozialen Nahraum
  • als Anregung für die Umsetzung des Zukunftsbildes des Erzbistums Paderborn oder der Perspektiven Ihres Bistums ...

Bis 05.05.2023 können Sie pro Kita und Person einen Beitrag einreichen!

Warum es sich lohnt

Die drei besten Beiträge erhalten nicht nur ein von der Bank für Kirche und Caritas eG und den Geschäftsführern aller Kath. Kita gGmbHs gespendetes Preisgeld von 500€, sondern werden auch mit der Ulla ausgezeichnet,
die im Oktober 2023 verliehen wird!

So geht es

Bis zum 05. Mai 2023 können Sie Ihre Beiträge einreichen:

  • Checkliste ausfüllen (als PDF herunterladen)
  • maximal 5 Seiten Text in die KitaRel-Vorlage und
  • maximal 5 Fotos
  • Videos mit Hilfe von wetransfer einsenden
  • für alle digitalen Beiträge KitaRel-Datenschutzerklärung nutzen
  • die Einwilligung Foto- und Videos_Ulla_KitaRel nutzen, um sich für die Verwendung von Foto- und Videomaterial datenschutzrechtlich bei den Eltern abzusichern.

Gewinner 2022